Inszeniert und geschrieben:
Stephanie Pedros


Darsteller:
Rolle Patient: Markus Schmädicke
Rolle Therapeutin: Orsa Repp

Premiere: 14.04.2010
Theater: Heppel & Ettlich

Kritik:
Woody Allen Qualität - schreibt die AZ Abendzeitung